EU Besamungsstation Krumke

1991 war sie die erste Besamungstation der neuen Bundesländer, heute ist die EU Besamungstation mit ihren Spitzenhengsten europaweit bekannt. Bodenständige Stutenfamilien, eine moderne Henstgenealogie, gesunde Aufzucht, konsequente Leistungsprüfungen und eine hohe Passion und Fachkenntnis der Züchter zeichnen unsere Region aus.

 

  • Frischsamenübertragung
  • Tiefgefrierbesamung
  • Vorbereitung der Stuten für den Embryotransfer in Zusammenarbeit mit der Besamungsstation Neustadt/Dosse

 

Ansprechpartner: Dr. Frank J. Klakow

Tel.: 0170 52 43 480

email: fklakow@web.de



Counter